Interkulturelle Kommunikation


MITRA leistet einen wesentlichen Beitrag zur Verständigung zwischen russischsprachigen Migrantenfamilien mit Kindern und ihren deutschen Mitbürgern.

Um dieses Ziel zu erreichen, bietet MITRA folgende Leistungen an:

  • sozial-pädagogische Trainingsangebote zu Integrationsfragen für deutsche Pädagogen, die mit russischsprachigen Kindern arbeiten,
  • Infoveranstaltungen für Amtspersonen und Behörden,
  • Fortbildungsreihen zur interkulturellen Sensibilisierung für Multiplikatoren,
  • Elternversammlungen an Schulen mit hohem Anteil russischsprachiger Kinder in Kooperation mit Lehrern und Schulleitung.

Wir begleiten Familien mit Kindern, wenn sie Probleme in der Schule oder im Kindergarten haben und stellen unsere Hilfe bei Behördengängen zur Verfügung. Ein integrativer Bestandteil der Erziehungs- und Bildungsarbeit von MITRA ist die Organisation und Durchführung von interkulturellen Festen für und mit Kindern, die Toleranz und friedliches Miteinander fördern.